test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

Haar, den 08. August 2017 - Die Gemeindewerke Haar GmbH haben sich mit dem Interview-Projekt „Haarer Lebensgeschichten“ an dem diesjährigen Zamma-Kulturfestival beteiligt. Die Ausstellung ist jetzt vom Haarer Seniorenclub in das Foyer der Gemeindewerke in der Blumenstraße 3 umgezogen. Dort ist es zu sehen, bis es verliehen wird und somit in Haar oder Umgebung „auf Tournee“ geht.

„Wir würden uns freuen, wenn sich Haarer Einrichtungen bei uns melden, um die Ausstellung auch bei sich zu präsentieren“, sagt Walter Dürr, Geschäftsführer der Gemeindewerke Haar. „Die Ausleihe ist kostenlos. Lediglich der Aufwand für Transport und Aufhängung muss selbst getragen werden.“ Auch für eventuelle Rahmenveranstaltungen zur Ausstellung stehen die Gemeindewerke mit Informationen zur Verfügung.

Alle Interviews sind auch als Videos und Audio-Dateien vorhanden. So sind die Gespräche auch unter www.haar24.com/zamma zu sehen. Eine interaktive Karte führt zu den einzelnen Gesprächspartnern und ihren Geschichten.

 
"Haarer Lebensgeschichten" in 16 Ausstellungstafeln in der Blumenstraße 3 in Haar zu sehen.